Google Translation:
Navigation:
Like us on Facebook:
Weiteres:


Zivilisten

Zivilfahrzeuge

Zivile Fahrzeuge sind am Straßenrand geparkte Fahrezeuge, die dem Spieler normalerweise im Weg sind. Sie bieten aber gute Deckungsmöglichkeiten und können, wenn sie unter Feuer genommen werden, gesprengt werden. In Metal Slug Teil 1 wirkten die Autos noch etwas zweidimensional.

 

 

Ab dem zweiten Teil wirkten sie dann schon etwas dreidimensionaler. Außerdem gab es zusätzlich Lieferwagen und einen doppelstöckigen Bus zu betaunen (die man natürlich alle in die Luft jagen kann).

 

 

Die normalen Autos können mit dem Super Vehicle 001 platt gewalzt werden, so dass nichts von ihnen übrig bleibt. Außerdem explodieren sie und katapultieren den Spieler (soweit er auf dem Auto steht) an den oberen Bildschirmrand (Teilweise sehr hilfreich, um Boni zu erreichen).

 

 

Zerstörbarer Bus

Dieser Bus ist ein ganz besonderer Touristenbus aus Japan: nämlich einer der sich komplett zerstören lässt (wie man sieht)!

 

 

Fußgänger aus 'Gerhardt City'

Das gemeine Fussvolk ist schon bekannt aus dem ersten Teil der Metal Slug Serie. Üblicherweise sind sie vom Geschehen unbeeindruck und werden erst durch Schusswechsel aufgeschreckt. Hier ein paar Einwohner von 'Gerhardt City':

 

 

Überlebende des Zombieangriffs

Die Zombieinvasion (zuerst in Metal Slug 3) hat einige Opfer gefordert. Diese armen Leute sind noch davon gekommen, wenn auch angeschlagen. Einige von ihnen sind allerdings schon zu schwach, um sich noch selbständig vor den nahenden Zombies in Sicherheit bringen zu können.

 

    

 

Fußgänger aus der Grossstadt

In der Grossstadt haben die Leute vor Schiessereien ebensoviel Angs wie in 'Gerhardt City'. Hier sieht man, dass die Sprites für einen späteren Teil der Reihe nochmal überarbeitet wurden:

 

 

Expeditionsleiterin

Diese Person trefft ihr gelegentlich unterwegs wenn ihr außerhalb von Stadtgebieten unterwegs seid. In ihrem Rucksack hat sie nützliche Dinge dabei; bespielsweise zu beginn von Metal Slug 3: Von ihr bekommt ihr Super Granades. Dabei reisst ihr Rucksack auf und sie verliert alles.

 

 

Forscher

In exotischen Gebieten, wie zum Beispiel die Pyramiden in Metal Slug 2/X begegnet man häufig Forschern.

Prof. Strycznowski:

Er untersucht Egyptische Ruinen und Pyramiden. Wenn er nur wüsste dass der Ort, den er sich ausgesucht hat voller Mumien ist ... Wenn er nicht rechtzeitig reagiert wird er infiziert und endet selbst als Mumie.

 

 

Prof. Strycznowski's Assistent:

Die Assistentin von Prof. Strycznowski sollte eigentlich im Basislager bleiben und die Rückkehr des Professors abwarten. Nachdem sie sich aber auf eigene Faust aufgemacht hat auch etwas Ruhm zu ernten ist sie in den Pyramiden geendet. Seid vorsichtig, wenn ihr ihr begegnet: Sie reicht euch einen Diamanten, sprengt sich dann aber selbst in die Luft.

 

 

Mienenarbeiter

Die Mienenarbeiter sind euch dankbar, wenn ihr ihnen bescheid sagt, dass sie die Mienen räumen sollen. Ihr erhaltet immer noch eine Kleinigkeit, die sie flugs ausgraben.

 

 

Baby

Das Baby bekommt vom Kriegsgeschehen nichts mit.

 

 

 

Navigation: Home > Home of the Super Vehicle > Zivilisten