Google Translation:
Navigation:
Like us on Facebook:
Weiteres:


Level 1

Der Feind:
Ein Zeppelin
Besonderheiten:
Man bekämpft drei Abschnitte. Ist einer erledigt fliegt der Zeppelin ein wenig weiter nach links.

Der einfachste Boss im ganzen Spiel: ein Zeppelin. Ist der Endgegener erreicht, fliegt er zunächst über euch hinweg und ihr dürft "hinten" anfangen.

Sinnvoll ist es, zuerst einen der beiden Geschütztürme aufs Kor zu nehmen. Dabei kann man sich zwischen die beiden Läufe stellen ohne getroffen zu werden. Die Runde Kuppel rechts im Bild verschießt dabei regelmäßig hüpfende Mienen, die bei Berührun hochgehen, diese sollten am besten abgeschossen werden (statt auszuweichen).

Sobald das eine Geschütz hin ist nehmt ihr das zweite ebenso aufs Korn. Sind beide hin muss nur noch ein paar mal auf den Zeppelin geschossen werden und dieser Teil ist erledigt.
Er fliegt weiter. Nun gilt es sich der Soldaten, die aus der Tür springen, der die von links kommen und der Raketen glieichzeitig zu entledigen. Durch das Befreien von Gefangenen solltet ihr zu diesem Zeitpunkt aber eine schwerere Waffe haben und dies sollte somit kein Problem sein.

Es wird wieder ein wenig weiter geflogen und diesmal muss einer Minigun, die von der Brücke gesteuert wird, und 3 Raketen auzuweichen. Die Raketen sind recht langsam und die Minigun richtet nur Schaden an, wenn man am Einschlagort der Schüsse steht. Permanentes Feuern auf den Zeppelin und zerschießen der Raketen sollte zum Erfolg führen.
Zwischendurch kommen zahlreiche Gefangene angelaufen. Ist der Zeppelin abgeschossen stürzen die drei Personen brennend aus dem Cockpit und verenden elendig (hehe).
Level Nummer 1 währe somit erledigt. Die nächsten Gegner sind schiweriger.
Navigation: Home > Metal Slug 4 > Bosse > Level 1